Rezension Melody of Eden 1-Blutgefährten

Melody
of Eden 1-Blutgefährten


TITEL:
Melody of Eden 1- Blutgefährten
AUTOR:
Sabine Schulte
VERLAG:
Carlsen/Dark Diamonds
SEITEN:
358
PREIS:
4,99 Euro Ebook
KLAPPENTEXT

**Eine
Liebe, so tief wie die Nacht**

Vampire – Mythos oder Wahrheit?
Diese Frage stellt sich auch die 23-jährige Melody, als sie
gemeinsam mit ihrer Freundin die unterirdischen Gänge ihrer
Heimatstadt erforscht. Schon immer hat sie sich gefragt, ob es diese
Wesen der Nacht tatsächlich gibt. Es wird gemunkelt, dass die
Regierung ihre Existenz zu vertuschen versucht, und Melody würde nur
zu gerne herausfinden, warum. Als sie plötzlich von einer
unheimlichen Kreatur in die Tiefe gerissen und von einem unglaublich
anziehenden Mann gerettet wird, ist ihr Wissensdurst nicht mehr zu
stillen. Doch schon bald schon muss Melody herausfinden, dass es
Wesen gibt, die man besser nicht auf sich aufmerksam macht…



MEINE
MEINUNG
Die
Geschichte startet damit, das Mel direkt in eine andere Welt
hineingezogen wird. Erst dachte ich, man das geht aber schnell, aber
als ich die Vampir-Geschichte weitergelesen habe, ergab alles einen
Sinn und die Geschichte wird sehr schnell voran getrieben. Ich mag
den Stil von Sabine Schulte unheimlich gerne. Es ist total locker und
teilweise auch lustig geschrieben, vor allem in die Dialoge kann man
sich unheimlich gut hineinversetzen. Auch die Charaktere hat sie sehr
passend entwickelt. Romantik pur! Ich liebe das knistern zwischen Mel
und Eden! Dann noch etwas zum Hauptteil…. ich konnte das Buch nicht
mehr weglegen, Lesesucht pur. Ich musste unbedingt wissen, ob es Mel
schafft! Ich freue mich schon wahnsinnig auf den zweiten Teil!
Teil
2 erscheint am 24.02.2017!
BEWERTUNG
*****
(5 von 5 Sternen)

Abenteuerlabor

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.